SONSTIGE ANGEBOTE
Toppler-Brettspiel

Anfang des Jahres begann Steffen Schroth mit der Entwicklung des Spieles
"Topplers Schlößchen".

Die Entwicklungsphase wird intensiviert und im Sommer soll das Spiel zum Kauf angeboten werden. Mit dabei sind Patrick Riefer und Hans-Gustaf Weltzer.

Beim Tag der offenen Tür im Greifen stellen die Spielentwickler ihre Fortschritte aus. Mehr auf der Homepage der Rothenburger Projektschmiede.





Steffen Schroth vor dem Entwurf des Toppler-Brettspiels.



Diesen Kalender müssen Sie einfach haben! Diesen ansprechenden Kalender unter dem Titel "Rothenburger Gesichter 2008" anlässlich des Toppler-Jahres als Sonderausgabe von Petra Freund und Georg Lehle aus Rothenburg können Sie schon jetzt erwerben. Ein Ansichtsexemplar des ansprechend und großformatig (DIN A 3, Spiralheftung) gestalteten Kalenders können Sie im Geburts- und Wohnhaus Heinrich Topplers, dem Gasthof "Goldenen Greifen" in der Oberen Schmiedgasse 5 in Rothenburg ob der Tauber begutachten. Bestellen und kaufen können Sie den Kalender für 2008 bereits jetzt - da wäre der Weihnachtsstress in diesem Jahr schon um einiges entspannter... Greifen Sie zu. Mit einem Klick auf das Grafik kommen Sie direkt zur Bezugsquelle.

Toppler-Würfel

Hotel Reichsküchenmeister (ehemals Café Toppler-Diele) hat zu Ehren des sagenumwobenen Bürgermeisters und zum Anlass seines
600. Todestages eigens eine Praline in der Form eines Würfels entwickelt. Geschichte zum Genießen.

Das Layout basiert aus einer Druckvorlage von Konditormeister Ernst Attmannsbacher ca. aus dem Jahre 1925, welche in einem alten Stadtplan als Anzeige für das Café Toppler diente.

Die neun Würfel sind mit Sahnenougat gefüllt und mit Weißer bzw. Vollmilch Kuvertüre überzogen. Sie ergeben optisch in der Schachtel die Zahl Fünf.
Liebevoll verpackt in transparentem Papier stehen über jeder Praline die Würfelaugen der Zahl Fünf und Sechs, welche auch in Topplers Wappen vorkommen.

Der Grundstein zur Entwicklung der Praline wurde gelegt, als Christoph Rother seiner Frau Corinna einen Pralinenkurs bei einem bekannten Pâtissiers zu Weihnachten schenkte.

Die Rothenburger Toppler-Würfel gibt es exklusiv im Hotel Reichsküchenmeister zum Preis von 9,90 €.

Zusätzlich bieten wir in diesem jahr ein spezielles Toppler Arrangement an




Hotel Reichsküchenmeister

Landwehr-Bräu Reichelshofen

Zum 600. Todestag Heinrich Topplers widmet die LANDWEHR-BRÄU dem ehemaligen Besitzer des Brauerei-Anwesens und Namensgeber einer der wichtigsten Bierspezialitäten des Hauses natürlich besondere Aufmerksamkeit.

Der historische Gasthof Goldener Greifen direkt am Rothenburger Marktplatz, wo sich Rothenburg noch heute von seiner besten und liebenswertesten Seite zeigt, war Wohn- und Geburtshaus des großen Rothenburger Bürgermeisters. Zu seinem Gedenken haben wir im Jubiläumsjahr einen Bierdeckel in limitierter Stückzahl aufgelegt.






2209 Zugriffe seit 01.08.2006


Druckbare Version